SG Blau-Weiß Buch e.V. - Offizielle Homepage

F-Junioren (Jg. 2010/11)

News, Spielberichte, Spielplan und Aufstellung der F-Junioren

Trainer

Marcel Firmont

Trainingszeiten

Montag 16:00 - 18:00
Mittwoch 16:00 - 17:00

F-Junioren - Spielplan Rückrunde 2018/19

Drucken E-Mail

Wann Zeit Vereine Wo Ergebnis
Sa.,16.03.19 10:00 SG BWB : SC Bosna Berlin Heimspiel  
Sa.,23.03.19 10:00 FCK Frohnau : SG BWB Heidenheimer Str. 53, 13467 Berlin  
Sa.,30.03.19 11:00 RFC Liberta : SG BWB Scharnweberstr. 81a, 13405 Berlin  
Sa.,06.04.19 10:00 SG BWB : B.W. Hohen Neuendorf Heimspiel  
So.,05.05.19 10:00 SC Siemensstadt : SG BWB Rohrdamm 61-64, 13629 Berlin  
Sa.,11.05.19 10:00 SG BWB : SC Alemania 06 Haselhorst Heimspiel  
Sa.,18.05.19 09:30 1. FC Lübars : SG BWB Schluchseestraße 73 - 75, 13469 Berlin  
Sa.,25.05.19 10:00 SG BWB : SF Kladow Heimspiel  
Sa.,01.06.19 10:00 CFC Hertha 06 : SG BWB Brahestr. 6-7, 10589 Berlin  

 

Spielbericht 1. F-Junioren 02.12.2017

Drucken E-Mail

SV Buchholz  -  SG Blau-Weiß Buch    3:3

In diesem Spiel zeigten unsere Jungs, wie sehr sie in den letzten Monaten spielerisch gereift sind. Sie zeigten ein unglaublich tolles Kombinationsspiel und so gelang TOBIAS schon in der 4. Minute der erste Treffer. Aber auch der Gegner war stets bemüht und hochmotiviert. In der 15. Minute trafen sie schließlich zum 1:1 Ausgleich. In der 18. Minute schoss LUCA uns zur 1:2 Führung. Halbzeit!

Nach vielen lobenden Worten in der Kabine gab sich unsere Mannschaft weiterhin kämpferisch. Wir setzten den SV Buchholz immer wieder unter Druck. Und so gelang TOBIAS in der 25. Minute erneut ein Treffer. Die 1:3 Führung beflügelte unsere Jungs. Sie spielten einen wundervollen Fußball und wir Trainer staunten am Spielfeldrand. Unsere Mannschaft wollte hier unbedingt siegen. Leider schlichen sich, durch den Übereifer, für einen kurzen Moment kleine Fehler ein, die in der 29. Minute zu einem tragischem Eigentor und in der 30. Minute zum 3:3 Ausgleich durch den Gegner führten. Trotzdem haben wir nicht aufgegeben und erarbeiteten uns noch viele Tormöglichkeiten, die leider nicht fruchteten. Endstand 3:3!

Diese Spiel ist eine große Herausforderung für unsere Jungs gewesen. Der SV Buchholz war sehr stark und unheimlich schnell am Ball. Doch letztlich waren wir spielerisch klar überlegen. Auch wenn es an diesem Spieltag "nur" zu einem Unentschieden gereicht hat, war das bisher die beste Leistung unserer Mannschaft. Aufgeben kam nicht in Frage und das spürte man in jeder Sekunde... DAUMEN HOCH!

JUNGS, es war unglaublich toll euch zuzusehen. Ihr könnt stolz auf euch sein. Wir Trainer sind es in jedem Fall!

Basti & Maurice

Spielbericht 1. F-Junioren 25.11.2017

Drucken E-Mail

SG Blau-Weiß Buch  -  SV Karow 96    6:0

Diese Partie verlief für uns gleich zu Beginn hervorragend. Schon in der 1. Minute traf BRYAN zum 1:0. In der 5. Minute und in der 7. Minute legte LUCA nach. Spielstand zu diesem Zeitpunkt 3:0. Was für ein toller Auftakt. Unsere Jungs kämpften um jeden Ball und so traf auch LOUIS in der 10. Minute zum 4:0. Die erste Halbzeit endete mit einer tollen Leistung unserer Mannschaft.

Die zweite Hälfte kam leider nur schleppend in Gang. Von der Euphorie aus den ersten 20 Minuten war zunächst nicht viel zu spüren. Dennoch war es unseren Jungs immer wieder möglich, einige Torchancen zu erzielen, die eine Zeitlang jedoch ohne Torabschluss blieben. Nach und nach fanden wir wieder besser ins Spiel und setzten den Gegner enorm unter Druck. In der 37. Minute gelang dann LOUIS das Tor zum 5:0. Die gesamte Mannschaft zeigte sich kämpferisch und hochmotiviert. Und auch LUCA traf in der 40. Minute erneut zum 6:0 Endstand.

Dieses Ergebnis spricht für sich selbst. Auch wenn die zweite Halbzeit ziemlich unkonzentriert begann und sich die Jungs durchaus mit mehr Toren belohnen hätten können, sind wir Trainer unglaublich stolz auf diese Mannschaft und ihre Leistung. Und wer möchte sich schon über "NUR" sechs Tore beschweren!? :-)

Tolle Leistung, schöne Tore, wunderbare Mannschaft!!!

Spielbericht 1. F-Junioren 18.11.2017

Drucken E-Mail

SC Bosna Berlin  -  SG Blau-Weiß Buch    1:4

Zu Beginn dieser Partie schienen unsere Jungs ein wenig nervös zu sein. Sie wirkten leicht unkonzentriert. Aber glücklicherweise legte sich dieser Zustand relativ schnell und so traf LUCA durch eine tolle Vorlage von LOUIS in der 14. Minute zum 0:1. Die nächsten Spielminuten verliefen nur mäßig und so gingen wir mit "nur" einem Tor in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte startete ziemlich wackelig und so schoss sich der SC Bosna Berlin in der 24. Minute zum 1:1 Ausgleichstreffer. Nach diesem Gegentreffer kam der Weckruf für unsere Jungs. Sie zeigten ein schönes Kombinationsspiel und setzten den Gastgeber enorm unter Druck. In der 31. Minute schoss der SC Bosna Berlin ein tragisches Eigentor. Spielstand 1:2! Beflügelt von dieser Führung gaben unsere Spieler nochmal alles. Sie erkämpften sich viele Torchancen, sodass LUCA in der 38. Minute zum 1:3 und in der 39. Minute zum 1:4 traf. Endstand 1:4!

In diesem Spiel hat sich gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Schade war nur, dass sich die Mannschaft nicht mit noch mehr Toren belohnt hat. Hier wäre definitiv um einiges mehr drin gewesen... Dennoch wachsen unsere Jungs mehr und mehr zu einer Einheit zusammen und das konnte man heute besonders in der zweiten Hälfte deutlich erkennen. Ihre Leistung steigert sich von Spiel zu Spiel.

Wir sind stolz auf diese besondere Mannschaft. Weiter so!

Basti & Maurice

Spielbericht 1. F-Junioren 08.11.2017

Drucken E-Mail

SG Blau-Weiß Buch  -  SC Kickers Berlin 08    0:3

Der SC Kickers Berlin 08 war wahrscheinlich unser größter "Angstgegner" und das zeigte sich auch in dieser Partie. Von Anfang an setzte der Gegner unsere Jungs ziemlich unter Druck. Trotzdem kämpften sie bis zum Schluss.

Schon in der 5. Minute trafen die Kickers Berlin zum 0:1. Es fiel unserer Mannschaft unheimlich schwer ins Spiel zu kommen. Die Gegner erarbeiteten sich viele Torchancen und trafen erneut in der 15. Minute zum 0:2 Halbzeitstand.

Die zweite Hälfte begann zunächst so, wie die erste Halbzeit endete. Durchwachsen und sehr wackelig. Mitunter konnten wir auch einige schöne Aktionen verbuchen, die jedoch immer ohne einen Torabschluss blieben. In der 24. Minute schoss sich der SC Kickers Berlin 08 zum 0:3. In den letzten 10 Minuten gaben wir nochmal alles, leider ohne einen Treffer zu erzielen. Endstand 0:3 !!!

In diesem Spiel war das Glück nicht auf unserer Seite. Wir können froh sein, dass es letztendlich "nur" drei Gegentore waren. Aber abgehakt, nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein...

Kopf hoch, Jungs... das nächste Spiel kommt !!!

Basti & Maurice